Deutsch   English  
Optionale Zusatzmodule
 
WebApps Server
Mit Aivisto WebApps können Sie Aivisto Inhalte über den Webbrowser anonymen (ausschließlich lesend) oder authentifizierten Benutzern zugänglich machen - das heißt, Sie können aus Ihrem internen Portal Ihren Web-Auftritt generieren.
Das webbasierende Portal wird in der Aivisto WebApps Konfigurationsdatenbank in Lotus Notes konfiguriert und verweist auf Inhalte aus Aivisto Datenbanken.
Aivisto Kontakte, Dokumente, Aktivitäten, HelpDesk, ExtendedSearch und ImageStore sind 'WebApps'-enabled.
Zusätzlich kann Ihre kundenspezifische Headlines Datenbanken im Web abgebildet werden.
 
  
ImageStore
Bilderverwaltung inkl. Anzeige- und Bearbeitungsmodul, sowie einer einfachen Web-Shop Funktion.
Als Basis fungiert eine erweiterte Ablagedatenbank mit Import und Aktualisierungs-Funktion für das Erstellen von Thumbnails und Preview-Bildern, die gemeinsam mit dem Original gespeichert werden.
Die Notes-Dokumentenvorschau ist aktiviert und die gewohnten Ablagestrukturen können verwendet werden.
Mit den ImageTools werden weitere Metadaten und Vorschau-Bilder angezeigt und bearbeitet werden. Selektierte Bilder können als Original, Preview oder Thumbnail ins Dateisystem gespeichert oder per Email versendet werden.
Aivisto ImageStore ist einsetzbar zur Verwaltung von Produktbildern, Fotokollektionen u.v.m.
 
  
ExtendedSearch
Lotus Notes bietet im Standard bereits umfangreiche Suchfunktionen durch die leistungsfähige Volltextsuche.
Über das Zusatzmodul Aivisto ExtendedSearch können Sie datenbankübergreifende exakte Suchen nach Dokumenten, Kontakten, HelpDesk-Fällen und/oder Aktivitäten durchführen. Diese Suche erfolgt über die Metadaten aller inkludierten Datenbanken und bringt aufgrund der genauen Spezifikationsmöglichkeiten exaktere Suchergebnisse als die Volltextsuche.
 
  
Toolbox
Aivisto Toolbox ist ein Werkzeug zur Unterstützung der administrativen Tätigkeiten im Lotus Notes/Domino Umfeld.
So können Mailvorgaben inkl. einheitlicher Mail-Signaturen (Text oder HTML) standardisiert verteilt, Arbeitsumgebungen, Verbindungen, Repliken, Archivierung und Client Konfigurationen über diese zentrale Datenbank für alle Benutzer einfachst und zielgerichtet verwaltet und ausgerollt werden.
 
  
DocScan
DocScan ist ein vollwertiger Scan Client basierend auf TWAIN, der bestens in Aivisto integriert ist. Funktionen wie z.B. Drehen von Bildern, Löschen von Leerseiten, Umsortieren in mehrseitigen TIF´s und Hinzufügen zusätzlicher Scans zu Dokumenten stehen zur Verfügung. Die OCR-Option ermöglicht das automatisierte Auslesen der Dokumente und Umwandlung in bearbeitbare Textdateien.
 
  
Link2PDF
Sobald die Empfängerliste einer Aivisto Verknüpfungsnachricht mindestens einen externen Empfänger beinhaltet, werden alle enthaltenen Dokumentenlinks automatisch in PDFs konvertiert und an die Verknüpfungsnachricht angehängt.
Das E-Mail enthält den Notes-Dokumentenlink, das PDF mit dem Body des verlinkten Dokuments sowie alle darin angehängte Dateien.
Damit ist gewährleistet, dass externe Empfänger unabhängig von Zugriffs- und Leserechten auf lokale Dokumente alle relevanten Informationen erhalten.
 
  
 
 
Anmelden
Downloads
Netviewer 6
Tomcat 6.0.28
JDK 6.21
GhostScript 8.70